Jakobskirchen im Weinviertel

Vier Kirchen am Jakobsweg Weinviertel sind Jakobus dem Älteren geweiht.

Vier Kirchen entlang des Jakobsweges Weinviertels – nämlich in Falkenstein, Leitzersdorf, Etsdorf und Brunn im Felde – sind Jakobskirchen und stellen daher ein besonderes Highlight für Pilger dar.

Jakobskirchen werden häufig auch als Jakobuskirchen, Jakobikirchen oder St.-Jakobus-Kirchen bezeichnet. Sie sind Jakobus dem Älteren, dem Schutzpatron der Pilger, geweiht bzw. nach ihm benannt.

Vier Jakobskirchen entlang des Jakobsweges Weinviertel

Entlang des Jakobsweges Weinviertels pilgern Sie an vier Jakobskirchen vorbei und können diesen Gotteshäusern einen Besuch abstatten. Dabei handelt es sich um folgende Kirchen:

  • Jakobskirche Falkenstein
  • Jakobskirche Leitzersdorf
  • Jakobskirche Etsdorf am Kamp
  • Jakobskirche Brunn im Felde

Jakobskirchen