Etappenvorschläge für genussvolle Pilger

Ein Gläschen Wein und eine zünftige Heurigenjause

Genussvolle Gelassenheit ist das Motto des Weinviertels und selbstverständlich lässt es sich hier zwischen den Rebstöcken auch genussvoll pilgern.

Genusspilger kommen vor allem in Weinbaugebieten auf ihre Kosten. Vorbei an Weingärten und Rebstöcken, durch malerische Kellergassen und abends bei einem Glas Weinviertel DAC den Pilgertag Revue passieren lassen, dafür gibt es entlang des Jakobsweges Weinviertel die optimalen Streckenabschnitte.