Bicycle Tours

Weintour mit Geschichten - Sagenhaft rund um die Burg Kreuzenstein

Elevation profile

38,16 km length

Tour dates

  • Difficulty: Easy
  • Route: 38,16 km
  • Ascent: 199 egm
  • Descent: 199 egm
  • Duration: 2:30 h
  • Lowest point: 163 m
  • Highest point:271 m

Features

  • Round tour
  • With refreshment stops

Details for: Weintour mit Geschichten - Sagenhaft rund um die Burg Kreuzenstein

Brief description

Vom „Rattenfänger in Korneuburg“ bis zur Rast unter den „Drei Eichen“ – das ist entspanntes Radfahren rund um die sagenumwobene Burg Kreuzenstein vor den Toren Wiens. Die Radtour lädt mit vielen spannenden Geschichten an 13 Themenstationen die ganze Familie zu einem erlebnisreichen Tagesausflug ein.

Starting point of the tour

Stockerau - Bahnhof, Kreuzung Bahnhofsplatz / Neubau, bei Kreuzung Parkplatz mit Sagenhaft Radroute

Destination point of the tour

Stockerau - Bahnhof, Kreuzung Bahnhofsplatz / Neubau, bei Kreuzung Parkplatz mit Sagenhaft Radroute

Route description

Die Radtour „Sagenhaft rund um die Burg Kreuzenstein“ verbindet die 10-vor-Wien Gemeinden Stockerau, Spillern, Unter- und Oberrohrbach, Harmannsdorf, Leobendorf und Korneuburg. Bei insgesamt 13 Themenstationen werden die schönsten Sagen der Region, wie zum Beispiel „Der Rattenfänger in Korneuburg“, „Das goldene Bründl“ oder „Die drei Eichen“, die sich auf den jeweiligen Ort bezieht, präsentiert.
Durch die gute Anbindung an die Bahn ist diese Tour leicht zu erreichen und bei Bedarf können Sie auch nur Teilabschnitte der Route befahren.
Ausgangspunkt dieser Tour ist der Bahnhof in Stockerau (Fahrradverleih am Bahnhof). Von hier geht es zunächst durch Spillern nach Unterrohrbach, wo Sie die Gelegenheit haben, die Tour über Leobendorf direkt nach Korneuburg abzukürzen. Auf diesem Abschnitt findet sich auch ein Radrastplatz. Oder Sie folgen der ausgedehnteren Variante der Radtour und radeln über Oberrohrbach und vorbei am „Goldenen Bründl“ nach Harmannsdorf. Die Themenstation am Hauptplatz von Harmannsdorf und vor Leobendorf bieten sich für die verdiente Radler-Rast an. Von hier geht es anschließend weiter nach Korneuburg und entlang der Donau sowie durch die einzigartige Landschaft der Donau-Auen zurück nach Stockerau. Auf dem gesamten Weg bietet sich Ihnen immer wieder die Möglichkeit einen Blick auf die beeindruckende Burg Kreuzenstein zu werfen. Diese mittelalterliche Burg wurde, nach dem Verfall zu einer Ruine, im 19. Jahrhundert als Schauburg wieder aufgebaut. Heute können Sie hier eine mittelalterliche Küche, die größte private Rüstkammer Österreichs und noch viele weitere Zeugnisse aus dem Mittelalter besichtigen. Einen Besuch sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!
Die Tour ist in beide Richtungen beschildert und kann somit auch in anderen Varianten individuell befahren werden.

Directions

Mit dem Auto ist Stockerau über die Autobahn „A22“ und der Bundesstraße „B3“ erreichbar.

Parking

Parkplätze stehen direkt am Bahnhof zur Verfügung.

Stockerau kann über die Bahn sowohl aus Retz kommend als auch aus Wien kommend erreicht werden.

More info/links

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.
Über die Filterfunktion können Sie sich bequem die Betriebe der gewünschten Radroute anzeigen lassen.
Eine weitere Filterung ermöglicht Ihnen die Suche nach einer passenden Unterkunft bzw. einem passenden Gastronomiebetrieb.