Bäckerei-Café Jakob Karl Braun

Beschreibung

Unsere Philosophie ist unsere Stärke.
Wir sehen Brot und Backwaren nicht nur als wichtige Grundnahrungs- sondern auch als Genussmittel, denn jedes Brot hat seine eigene Geschichte und seinen eigenen Charakter. Neben Erfahrung braucht es auch Liebe und Gefühl im Umgang mit Teig sowie Kreativität und Spaß am Ausprobieren – so entstehen laufend unsere neuen Brot- und Gebäckkreationen, die für schmeckbare Vielfalt sorgen.

Die Traditionen des Bäckerhandwerks zeigen uns den Weg.
Die Rückbesinnung auf die Wurzeln der traditionellen Backkultur bildet für uns die Grundlage unserer Arbeit. Die sorgsame Teigbereitung mit unseren eigenen Natursauerteigen spielt eine zentrale Rolle. Zeit ist die wichtigste Zutat. Wir geben unseren Teigen die Ruhe, die sie brauchen und nehmen uns selbst die Zeit für Handwerk, für unsere Produkte, für unsere Kunden, für unsere Leidenschaft. In diesem Sinne verwenden wir auch alte, mancherorts bereits in Vergessenheit geratene Getreidesorten und Gewürze wie Emmer, Waldstaudenroggen, Brotklee oder Galgant.

Wir sind ein Familienbetrieb.
Wir führen unsere kleine Bäckerei seit 1932 bereits in 4. Generation. Die besondere Beziehung zwischen Vater Karl und Sohn Jakob ist sehr wichtig für das Betriebsklima. Bezüglich der Werte sind wir uns als bewährtes Vater-Sohn-Gespann immer einig und in vielen anderen Angelegenheiten sehen wir uns gegenseitig als perfekte Ergänzung. In unserem familiär geführten Unternehmen helfen alle zusammen und jeder hat seine besondere Rolle. Unser kleines Team an Mitarbeitern bildet das Herzstück unseres Betriebes, denn jeder Einzelne ist für uns unentbehrlich.

Regionalität liegt uns sehr am Herzen.
Unter dem Credo „aus der Region für die Region“ sind wir stets bemüht, unsere Rohstoffe direkt von unseren „nächsten Nachbarn“ zu beziehen. Dadurch wollen wir nicht nur ein Gefühl von Solidarität entwickeln, sondern auch zeigen, wie wundervoll unsere Region in all ihren – nicht nur kulinarischen – Facetten ist.

Unsere Handarbeit ist echt.
Wir haben jegliche Fertigbackmischungen und chemische Zusatzstoffe aus unserer Backstube verbannt. Wir beziehen hochwertige Rohstoffe, die wir anhand teils tradierter und teils selbst kreierter Rezepte zu unseren Broten und Gebäcken weiter verarbeiten. Maschinen kommen bei uns so wenig wie möglich und nur so viel wie nötig zum Einsatz. Jedes einzelne Brot, jedes Handsemmerl, Mohnflesserl, Salzstangerl, usw wird von uns händisch geformt, geflochten und gewickelt.

Wir gehen sorgsam mit unseren Ressourcen um.
Deshalb wählen wir die Rohstoffe, die wir verwenden, mit sehr viel Bedacht aus. Wir achten auf Herkunft, Qualität, Saisonalität, Verarbeitung, Nährstoffe und die Wirkung auf den Körper. Hochwertige Brot- und Backwaren entstehen durch die Verwendung hochwertiger Zutaten. Unsere Produkte sind wertvoll, weshalb wir sehr darum bemüht sind, alles zu verwerten und nichts wegzuschmeißen. Durch die achtsame Auswahl unserer Zutaten, die Ausführung von Tradition und echter Handarbeit sowie durch die Wertschätzung von Lebensmitteln und die bewusste Reduktion von Müll versuchen wir, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten.

Standort & Anreise

Bäckerei-Café Jakob Karl Braun

Schlossstraße 1
A-3492 Etsdorf am Kamp

Route planen